K
P
Ausschreibung PSL/BV
Burgwald-Ernsthausen Ausschreibung 2018downloads: 85 | type: pdf | size: 89 kB

Download-Version der Ausschreibung

 

 

 

Burgwald-Ernsthausen 16.-17.06.2018

Burgwald-Ernsthausen
mit Kreismeisterschaften des Kreisreiterbund Waldeck-Frankenberg Dressur/Springen
16.-17.06.2018                                                                      PLS / BV
Veranstalter : Reit- und Fahrverein Burgwald 6602908
Nennungsschluss: 28.05.2018
Nennungen an:
Kerstin Heck-Mittelstaedt
Marburger Str. 84a
35117 Münchhausen
Tel.: 0160 98949291 oder 06457/8768 turnierleitung@ruf-burgwald.de
Richter/in: Alannah Seitz-Kehl; Katja Rhein; Sabine Kohlhase-Dickel; Klaus Michael Köster;
Wernt Grimm; Nora Ehlers Parcourschef/in: Christian Schaffrath Turnierleitung: Heiko Heck Vorläufige ZE
Sa.vorm.: 1,2,3,4,7,8,9,10;nachm.: 5,6,11,12,13,14
So.vorm.: 15,16,17,18,23,24,25,26,27;nachm.: 19,20,21,22,28,29,30,31
Platzverhältnisse
Springen 45x65m Rasenplatz mit Sandauflage, Vorb. 28x65 m Rasen, Dressur 20x40m
Halle, Vorb. 20x40m Sand
NAVI-Adresse des Turnierplatzes: Darmstädter Str./Am Steinacker, 35099
Burgwald-Ernsthausen, Koordinaten Reitanlage: 50.988393, 8.726549
Besondere Bestimmungen
- Einsätze/Nenngelder werden über NEON im Lastschriftverfahren abgebucht.
- Begrenzte Unterbringung von Pferden ist möglich. Infos unter 0160/98949291
- Gemäß § 400.5/500.4 ("Geschlossene LP) (KM) wird Dispens erteilt.
- Der Veranstalter behält sich bei hohem Nennungsergebnis vor, die Prüfungen 1,15,23,24 unter Berücksichtigung von § 26 am Freitag durchzuführen.
- Hufschmied anwesend.
- Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ruf-burgwald.de

Kreismeisterschaftswertung des KRB Waldeck-Frankenberg: I.                                 Springen              Dressur
LK 2,3                        LP 14,31         LP 7,22
LK 4                           LP 13,30         LP 16,18
LK 5,6                        LP 12,26         LP 3,5
Komb.Wertung Dressur/springen LK 5,6: LP 12,26,3,5
Bei Punktgleichheit entscheidet die bessere Platzierung/Rangierung in den
Dressurprüfungen. Mannschaftsspringen LK 3,4,5,6: LP 11
Eine Mannschaft besteht aus 3-4 Teilnehmern, die Stammmitgl. desselben Vereins sein
müssen; die 3 besten Paare werden gewertet. 2 Mannschaften sind pro Verein erlaubt. Je
Reiter 1 Pferd.
Bambini (WBO) LK 7: WB 9,17
Junioren, Jahrg. 1993 und jünger. Beide WB müssen mit dem gleichen Pferd absolviert werden.
II.
Die kompletten Bestimmungen zur KM können über den KRB angefordert werden und liegen während der Veranstaltung an der Meldestelle aus.

Teilnehmerkreis
LP/WB 1-31:
LV Hessen, Westfalen, Niedersachsen und Thüringen

Weiterlesen